Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/10/2024
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gallushalle Grünberg

Kategorien


Dozent: Ulrike Bode

Stadt Bad Gandersheim, Landesvorsitzende des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter – Landesverband Niedersachen e.V. und Vertreterin im VZV-Ausschuss

 

Veranstaltungsart:

Präsenz-Seminar

 

Veranstaltungsort:

Gallushalle

Gießener Straße 45, 35305 Grünberg

 

Datum und Zeit:

10.10.2024

09.00 – 16:30 Uhr (inkl. Mittagspause)

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder 150,00 EUR und für Nichtmitglieder 230,00 EUR.

Der Seminarpreis beinhaltet auch die Verpflegung.

 

Zielgruppe:

Kassenbedienstete in Kommunalverwaltungen und Zweckverbänden

 

Zum Programm:

Die Kasse einer Kommune ist der Dreh- und Angelpunkt für die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs, ggf. einschließlich des Liquiditätsmanagements, und die komplette Buchhaltung inkl. Belegspeicherung. Daneben gehören Periodenabschlüsse sowie die Organisation und Durchführung des Mahnwesens zu den regelmäßigen Aufgaben.

Um insbesondere Neulingen das notwendige Rüstzeug mitzugeben, werden in diesem eintägigen Seminar die rechtlichen Grundlagen des Kassenwesens dargestellt sowie Aufgaben und Organisation einer Kommunalkasse aufgezeigt und erörtert.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet vermittelt die Referentin diese Themen anschaulich und praxisgerecht.

 

Schwerpunkte:

  • Kasse als Querschnittsamt in der Gesamtverwaltung
  • Grundsatz der Einheitskasse, Kassenleitung – Bestellung – rechtliche Funktion u. Weisungsbefugnis
  • Einnahmearten der Gemeinde – Aufgabenfelder der Kasse – Kassensicherheit – Trennungsprinzip
  • Einrichtung und Geschäftsgang der Kasse – Zahlstellen – Einnahmekassen – Handvorschüsse
  • Rechtsgrundlagen des doppischen Rechnungswesens – Anordnungen und Belege – Tagesabschluss
  • Bedeutung einer Dienstanweisung für die Finanzbuchhaltung / Kasse in der Doppik
  • Regelungsinhalte einer Dienstanweisung
  • Anregungen und Erfahrungsaustausch

 

+++++

Achtung! Am 09.10. und 10.10.2024 findet jeweils das gleiche Seminar statt. Bitte melden Sie sich nur für einen der beiden Termine an!

+++++

 

Anmeldeverfahren und -bedingungen

Anmeldungen zu den Seminaren erbitten wir bis spätestens 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung, ausschließlich über das untenstehende Buchungsformular.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Vorstandsmitglied Tina Bartmann

Tel.: 06062/70-237, Mail: tina.bartmann@kassenverwalter.de

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind – auch bei den Online-Angeboten!

Melden Sie sich daher bitte frühzeitig an.

 

Sie erklären sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, die während der Veranstaltung gemacht werden (Werbung für den Landesverband, Illustration der Website). Aus der Zustimmung zur Veröffentlichung leiten Sie keine Rechte (z. B. Entgelt) ab. Diese Einverständniserklärung ist gegenüber dem Landesverband jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten des Landesverbandes unterliegen.

 

Stornobedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich!

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 1 Woche vor Beginn des Seminars möglich. Wenden Sie sich hierzu direkt an Tina Bartmann (tina.bartmann@kassenverwalter.de).

Bei einer Stornierung innerhalb von 6 Tagen vor Seminarbeginn müssen wir leider 100 % der Gebühr berechnen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, kurzfristig eine Ersatzperson zu benennen.

Melden Sie sich bitte in jedem Fall ab, auch wenn Sie keine Ersatzperson benennen können – manchmal haben wir Wartelisten und können so einer anderen Person die Teilnahme ermöglichen (in dem Fall stornieren wir Ihre Buchung auch kurzfristig kostenfrei).

 

Hinweis zum Buchungsformular

  • Bitte geben Sie den vollen Vor- und Zunamen des Teilnehmenden an. Nur so kann eine korrekte Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.
  • Nennen Sie bitte die E-Mail-Adresse des Teilnehmenden. Hierüber werden die Einladungen mit Anfahrtsinfos bzw. Online-Zugangsdaten und die Seminarunterlagen versandt. Auch die Buchungsbestätigung erhalten Sie an diese Mailadresse.
  • Beim Namen der Behörde und bei der Anschrift nennen Sie bitte Ihre Rechnungsadressierung. Der Rechnungsversand erfolgt per E-Mail an die genannte E-Mail-Adresse des Teilnehmenden.
  • Sollten Sie die Buchungsbestätigung oder die Rechnung an eine andere E-Mailadresse wünschen oder sonstige Anmerkungen haben, dann geben Sie dies bitte unter “Kommentar” ein.
  • Sollen mehrere Personen Ihrer Behörde teilnehmen, melden Sie bitte jeden Teilnehmenden einzeln an.

Vielen Dank!

Seminar HE-012/2024 „Kommunales Kassenrecht Hessen“ – nicht nur für Neu- und Quereinsteiger

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Nicht-Mitglieder €230,00
Mitglieder €150,00